Team

Das Personal des Frauenhauses ist täglich anwesend und besteht aus Sozialarbeiterinnen, Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und einer Hauswirtschafterin.

Im geschützten Rahmen des Frauenhauses können die Bewohnerinnen in Ruhe für sich klären, wie sie ihr Leben zukünftig gestalten wollen. Bei diesem Prozess und bei der Klärung aller anfallenden Probleme stehen ihnen die Mitarbeiterinnen des Hauses mit professioneller Beratung und praktischen Hilfen zur Seite.

Für die Kinder, die im Frauenhaus leben, bietet eine Erzieherin ein abwechslungsreiches pädagogisches Angebot, welches sich am Alter und den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Die Erzieherin ist auch Ansprechperson für die Mütter bei allen Fragen der Erziehung.

Eine beratende Unterstützung in sozialen, rechtlichen und administrativen Fragen wird von Sozialarbeiterinnen angeboten.

Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses unterliegen der Schweigepflicht

Aktuelles
21.09.2022
Säi Selbstwäertgefill stäerken
Atelier, Samschdeg, den 15. Oktober vun 9h30-12h, zu Diddeleng mehr »
19.09.2022
Groupe de parole - Hei sin ECH! Fir e staarkt Selbstbewosstsäin
Début du prochain groupe le mardi, 4 octobre 2022 mehr »
29.08.2022
Groupe pour enfants sur la violence domestique
un nouveau groupe débute en octobre mehr »
25.07.2022
Groupe de parole pour femmes
Violence domestique - Ne pas rester seule mehr »
30.05.2022
Groupe pour parents
Boîte à outils pour l'éducation - Schatzkiste Erziehung mehr »
» weitere Nachrichten