Zielgruppe

Das Zentrum richtet sich an Frauen (ab 18 Jahre) und ihre Kinderdie sich in einer psychischen, sozialen oder materiellen Notlage befinden, bedingt durch

  • häusliche Gewalt
  • Beziehungsschwierigkeiten mit dem Partner oder in der Herkunftsfamilie
  • Trennung oder Scheidung
  • soziale Probleme/Wohnungsnot

Frauen die von häuslicher Gewalt betroffen sind werden vorrangig aufgenommen.

Das Frauenhaus kann keine Hilfestellung anbieten in Fällen von Rauschgiftsucht oder schwerwiegender psychischer Erkrankung.

 

Aktuelles
15.09.2021
ALTERNATIVES déménage à Ettelbruck
A partir du 20 septembre 2021, le service de consultation ALTERNATIVES élargit son offre dans le... mehr »
25.06.2021
Groupe de parole - Hei sin ECH! Fir e staarkt Selbstbewosstsäin
Début du prochain groupe le mardi, 21 septembre 2021 mehr »
25.06.2021
Groupe de parole - Trennung, Scheedung
Début du prochain groupe le mardi, 30 novembre 2021 mehr »
02.04.2021
ALTERNATIVES a déménagé
Début avril 2021, le service de consultation ALTERNATIVES a déménagé de Dudelange dans de... mehr »
10.03.2021
Table ronde „Covid-19 an di affektiv a sexuell Gesondheet“
den 11. März um 18h30 All Mënsch huet Urecht op eng affektiv a sexuell Gesondheet. Dowéinst... mehr »
» weitere Nachrichten